Samstag, 3. August 2013

IL SERENISSIMO PRENCIPE FA‘ SAPERE

 

An etlichen Stellen in Venedig, meistens in der Nähe oder an den Wänden von Scuole, Kirchen und Klöstern findet man in Stein gehauene Ermahnungen der Serenissima. Die hier abgebildete Tafel hängt an der Fassade zum Rio dei Mendicanti der Scuola Grande di San Marco in Castello.

 

Lapide di Venezia, Photo by Gunther H.G. Geick
Bekanntmachung der Serenissima an der Scuola Grande di San Marco

 

IL SERENISSIMO PRENCIPE
FA‘ SAPERE, ET E‘
PER DELIBERAZIONE DELL’ILLUST. ET ECCELL.
SIGNORI INQUISITORI E REVISORI
SOPRA LE SCOLE GRANDI

CHE NON VI SΫ ALCUNO DI QUALUNQUE SORTE E GENERE DI PERSONE CH ARDIS: / CA DI DISTURBARE CON CARICHI E DISCHARICHI D’ALCUNA SORTE D’EFFETTI CHE DANNEGI: / AR POTESSERO ALLA RIVA DI RAGIONE DELLA VENER: SCOLA DI S: MARCO ADIACENTE ALLA / MEDEMA; RESTANDO VIGOROSAMENTE PROIBITO A CHIUNQUE IL FICCAR PALLI; CHIODI; FERRI ET ALT: / RI MATERIALI ALLA RIVA MEDEMA E SUA FONDAMENTA; NEC CON RESTA PROIBITO A CHISISΫ IL PONER IN / VENDITA COMMESTIBILI ET ALTRO SOPRA LA PORTA DI DETTA VENER: SCOLA E NELLA PIAZZOLLA AVANTI / LA STESSA: COME PURE CHE NON VI SΫ ALCUNO CH ARDISCA TANTO VICINO A DETTA RIVA QUANTO IN DETTA PIAZZOLA E PORTA DI DETTA SCOLA GIOCCAR A’ QUALSISIA GIOCCO DI CARTE ET ALTRO, TUMULT: / AR E STREPITAR; PORTAR SCOAZZE E IMMONDIZIE E FARE QUALUNQUE ALTRA COSA CONTRARIA AL: / LE LEGGI DIVINE; ET AL RISPETTO DELLA SCOLA STESSA CON PENA A CHI CONTRAFARA’ DI PRIGIONE; CORDA / FRUSTA; GALLERA; BERLINA ET ALTRE AD ARBITRIO DELLA GIUSTIZIA CON TALGIA ALL’ACCUSATOR CHE SA: / RA TENUTO SECRETO DE LIRE DUECENTO DE PICCOLI DE BENI DEL REO E PERCHE TANTO E’ PIA QUANTO RISSO: / LUTA VOLONTA’ DI LORO ECCELLZE. CHE IL PRESENTE PROCLAMA RESTI IN TUTTE LE SUE PARTI INTERAME: / NTE OBBEDITTO GL’INOBBEDIENTI RESTERANNO IRREMISSIBILMENTE PUNITI ~

DATA DAL MAGISTRTO. ECCELLMO. SOPRADETTO LI 8 GIUGNO 1759 ~
ZUANNE TIEPOLO INQUIS: REVIS:
LORENZO GRIMANI INQUIS: REVIS:
ANDREA DIEDO INQUIS: REVIS: LAURO BARTOLINI SEGRETARIO
ADI 22 GIUGNO 1759 PUBLICATO PER ME FRANCESCO LANZA PUBLICO COMMANDADOR

 

(Worterläuterungen (nach Giuseppe Boeri, Dizionario del Dialetto Veneziano, Venezia 1856):
  • Piazzolla / Piazzola - piazzuola, piccolo piazza : kleiner Platz, "Plätzchen";
  • Corda Frusta: Seilpeitsche, also die Strafe der Auspeitschung oder Geißelung;
  • Berlina: gogna: Pranger;
  • Lire de Piccoli: kleine Lira, venezianische Kursmünze)

 

In deutscher Sprache würde der Text wohl ungefähr so aussehen:

 

Der Allerdurchlauchtigste Fürst
tut kund und zu wissen
durch Beschluß der angesehensten und ausgezeichnetsten
Herren Inquisitoren und Revisoren
über die Großen Schulen

daß niemand, welchen Ranges oder Standes er sei, es wage, mit dem Beladen oder Entladen von Sachen jedwelcher Art, dem Ufer, das an die Jurisdiktion der ehrwürdigen Schule von San Marco grenzt, Schaden zuzufügen. Es bleibt desweiteren jedermann strengstens verboten, am Ufer derselben Pfähle, Nägel, Eisen und andere Dinge zu befestigen, auch bleibt es jedem verboten, Speisen und anderes vor der Pforte besagter ehrenwerter Schule und auf dem Platz vor der selben zum Verkauf zu stellen. Wie auch niemand es wage, in der Nähe des besagten Ufers noch besagten Platzes und Pforte irgendwelche Karten oder Anderes zu spielen, Unruhe zu stiften und zu lärmen, Abfall und Müll zu transportieren und jedwede Art von Sachen zu machen, die gegen die Göttlichen Gesetze und die Ehre der Schule selbst verstoßen, bei Strafe für die Zuwiderhandelnden des Gefängnisses, der Auspeitschung, der Galeere, des Prangers und Anderem nach der Willkür der Richter und einem Kopfgeld für den Angeber, der geheim gehalten werden wird, von zweihundert Lire piccoli aus dem Gut des Angeklagten. Denn es ist der gottesfürchtige und entschlossene Wille ihrer Exzellenzen, daß diese Bekanntmachung in allen ihren Teilen vollständig befolgt wird. Die Unfolgsamen werden unwiderruflich bestraft werden ~

Vorgenanntes gegeben durch den ausgezeichnetsten Magistrat, den 8. Juni 1759 ~
Giovanni Tiepolo, Inquisitor und Revisor
Lorenzo Grimani, Inquisitor und Revisor
Andrea Diedo, Inquisitor und Revisor     Lauro Bartolini, Sekretär
Den 22. Juni 1759 veröffentlicht durch mich, Francesco Lanza, Publico Commandador

 

Übrigens stehen auf dem Markusplatz heute wieder Tafeln mit ziemlich ähnlichen Verboten - nur die Strafen sind nicht mehr ganz so drastisch und werden ausschließlich in Euro (bis zu EUR 450) erhoben und die Anzeiger bekommen davon nichts.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen